Blog Netiquette

Wir freuen uns über jeden Kommentar auf diesem Blog, denn das belebt das Ganze und ist das Salz in der Suppe.

Ein angenehmes Diskussionsklima sollte hierfür eine Grundvoraussetzung sein und um diese zu gewährleisten, haben wir Ihnen einige Tipps und Regeln zusammengefasst mit der Bitte diese zu beachten.

Beachten Sie bitte auch, das bei Nichteinhaltung wir uns das Recht vorbehalten, einzelne Beiträge zu löschen. Bei wiederholten oder gravierenden Verstößen gegen die Netiquette kann ein Autor von Beiträgen permanent gesperrt werden. Es ist dieser Person dann nicht mehr möglich, Kommentare zu veröffentlichen.

Sie müssen die Netiquette einmalig aktzeptieren, bevor Sie Ihren ersten Kommentar veröffentlichen können. Diese Akzeptanz wird abgespeichert und gilt dann für jeden weiteren von Ihnen verfassten Kommentar.

4 Tipps für gelungene Beiträge:

  • Ihr Kommentar sollte sich immer auf den betreffenden Artikel oder Beitrag beziehen, zu dem Sie gerade in Begriff sind zu kommentieren.
  • Bei einer Diskussion achten Sie bitte darauf, sachlich zu bleiben.
  • Ihre Umgangsformen sind gefragt: Ein respektvoller und höflicher Umgangston sind erwünscht, lassen Sie sich bitte nicht provozieren.
  • Bitte schreiben Sie nicht in durchgehenden Großbuchstaben, denn dies wird in der virtuellen Welt als ein lautes und unangenehmes Verhalten wahrgenommen.
  • Ironie ist auf dem Bildschirm schwer zu erkennen, setzen Sie doch einfach noch ein entsprechendes Smiley zum Schluss: 😉

 

Regeln, die jeder Kommentator einzuhalten hat:

  • Jegliche Art von kommerzieller Werbung in den Kommentaren ist nicht gestattet und wird gelöscht.
  • Bleiben Sie bitte sachlich! Sollte in einer Diskussion ein weiterer Teilnehmer nicht mit Ihnen übereinstimmen, greifen Sie den Verfasser nicht persönlich an, bleiben Sie auf der Sachebene. Persönliche Angriffe werden gelöscht.
  • Ethische, pornografische, gewaltverherrlichende und ehrverletzende Beiträge  sowie die Verlinkung  zu entsprechenden Seiten sind untersagt. Eine Zuwiderhandlung zieht die Sperrung des Verfassers nach sich.

 

Category : Allgemein
Tags :