Glamour Girl

… und ein Artikel, den es fast nicht gegeben hätte …

Hurra! In dem aktuellen „Glamour“ Lifestyle Magazin findet sich ein toller Artikel von unserem Verbandsmitglied Karin Armbrust!

Wer kennt das nicht: In einer extrem stressigen Zeit, wenn man von einem Termin zum nächsten hetzt und die To-do-Liste mehr wächst als abnimmt, geht man zwischendurch immer seine E-Mails durch, schaut, was fällt in die Rubrik „muss mich kümmern“ oder „Newsletter bzw. Spam – keine Zeit zu lesen“ und diese dann löscht? So geschehen bei Karin Armbrust mit einer E-Mail und deren Betreffzeile „Glamour“.

Zum Glück ließ sich die Journalistin von dem bekannten „Glamour“ Lifestyle Magazin nicht so leicht abschütteln und rief Karin einen Tag vor ihren eigenem Urlaub noch einmal an, um sich zu vergewissern, ob ihrerseits nicht doch Interesse bestehen würde, in der kommenden „Glamour“ mit einem Artikel über ihren spannenden Beruf zu erscheinen? In dem Moment regte sich bei Karin die vage Erinnerung an den vermeintlichen (bereits gelöschten) „Newsletter“ …

Wie wir sehen können, hat es kurz vor Schluss doch noch für alle Beteiligten geklappt und wir freuen uns alle sehr für Karin mit! Herzlichen Glückwunsch!

Und: Natürlich liegt das Magazin bereits an diesem Schulungswochenende aus! 🙂

Glamour Girl Karin Armbrust 2014

Home Stagerin:



Karin Armbrust
www.armbrust-homestaging.de
Besuchte Schulung:Juni 2010

Presse:"Glamour", November 2014
www.stagingblog.de/glamour-girl


P.S.: Tipp an alle angehenden Home Stager: Bevor eine E-Mail im Papierkorb landet, immer noch einmal schauen, ob sich nicht doch etwas Reales hinter einem bekannten Namen verbirgt! 😉

Tags :