Unterwegs im Dienste des Home Stagings

Was für ereignisreiche 14 Tage! Über die 13. Immobilientage des IVDs Berlin-Brandenburg und dem Gemeinschaftsprojekt in Hannover haben wir Ihnen ja bereits berichtet und es geht noch weiter:

Vom 6. bis 8. Oktober fand die Veranstaltung „Broker/Owner Meeting und Maklertag 2014“, veranstaltet von RE/MAX Bayern, in München-Unterschleißheim statt. Zusammen mit ihren Verbandskolleginnen Marion Gehrig, DGHR Advanced Professional und Andrea Dangers, Bundeslandkoordinatorin für Bayern und Gründungsmitglied der DGHR e.V. nahm Iris Houghton, Vorstandsvorsitzende der DGHR e.V., teil und folgte der Einladung als Referentin zum Thema „Home Staging“ gern.

RE-Max Bayern 06. bis 08.10.2014
Bild: RE/MAX Bayern

1. Reihe von links nach rechts sitzend: Iris Houghton, Andrea Dangers, Marion Gehrig und Herbert Fickert

 

RE-Max Bayern 06. - 08.10.2014

 

Kennen Sie schon Gerda Müller alias Ulrike Krasemann? Mit Lockenwickler und Rollator auf der Bühne erklärte sie am 15. Oktober in Hamburg den fast 200 anwesenden Immobilienprofis mit viel Charme „Home Staging“, um dann im fließenden Übergang den Vortrag „Der Kunde von morgen kauft anders als der Kunde von gestern“ als Ulrike Krasemann, Vorstandsmitglied der DGHR e.V., zu präsentieren. Die von Herrn Michael Rosenbauer ins Leben gerufene Veranstaltung „Kunst des Makelns“ mit inspirierenden Impulsvorträgen fand großen Anklag und soll in 2015 wiederholt werden.

 

Gerda Müller alias Ulrike Krasemann DGHR
Bild: Michael Rosenbauer

 

Ulrike Krasemann Okt 2014

von links nach rechts: Michael Rosenbauer, Ulrike Krasemann, Mirko Kaminski

Category : Allgemein
Tags :